Related Posts
Blog

Wir sind stolz auf die großartigen CSR-Initiativen, die wir im vergangenen Jahr geleistet haben. 2022 wollen wir darauf aufbauen und weiterhin erfolgreich Wohltätigkeitsorganisationen und Gemeinden unterstützen, die uns am Herzen liegen.

Ein ganz besonderes Projekt, das wir seit nunmehr 10 Jahren mit unserem Charity-Partner Project Peru unterstützen, ist die Förderung der Bewohner von Las Laderas, einem Elendsviertel in den Ausläufern der Landeshauptstadt Lima. 

Wir können mit Stolz auf verschiedene Aktionen zurückblicken, die wir über den Amoria Bond Charitable Trust durchführen konnten: zwischen 2011 und 2017 haben wir zum Beispiel den Bau von 101 Häusern unterstützt, die mehr als 500 der bedürftigsten Menschen in Las Laderas ein Zuhause bieten. Im Jahr 2019 haben wir unsere zweite Suppenküche eröffnet, die täglich Hunderte von Menschen mit Essen versorgt und ein sicherer Ort für Sozial-, Gesundheits- und Bildungsdienste ist. 

Für 2022 haben wir unsere nächste Mission geplant: Wir werden einen neuen Unterkunftstrakt für das Kinderheim bauen, der sich positiv auf die langfristige Sicherheit und Bildung der Kinder auswirken soll. Die Kinder können dort bis zu ihrer Volljährigkeit bleiben und erhalten Zugang zu einer langfristigen Ausbildung und besseren Lebensbedingungen.

Durch die Zusammenarbeit mit Bauarbeitern aus der Region wird diese Initiative zusätzlich der Gemeinschaft zugute kommen, da Arbeitsplätze vor Ort geschaffen werden. Unterstützt werden sie dabei von unseren eigenen Teams - im Herbst 2022 werden Freiwillige nach Peru reisen, um bei den Bauarbeiten vor Ort zu helfen. 

Unsere Pläne für Project Peru im Jahr 2022:

Mit der Hilfe aller Mitarbeiter haben wir bereits begonnen, Spenden für Project Peru durch spannende Initiativen zu sammeln!

  • AGM Wohltätigkeitstombola

Unsere Wohltätigkeitstombola, die Ende letzten Jahres anlässlich unserer Jahreshauptversammlung stattfand, brachte über 8.000 Pfund für Las Laderas ein. Dank der Großzügigkeit unserer Teams konnten wir 170 Care-Pakete mit lebensnotwendigen Dingen - darunter Lebensmittel und Hygieneartikel - an einige der ärmsten Familien in Las Laderas schicken UND die erste Rate für den Bau des neuen Unterkunftstrakts der Zuflucht leisten. 

  • AB Active Challenge 2022

Im Januar starteten wir unsere AB Active Challenge, um die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter zu fördern und gleichzeitig Geld für das Kinderheim zu sammeln. Alle Mitarbeiter von Amoria Bond wurden aufgerufen, mitzumachen und gemeinsam die Strecke von unserem Hauptsitz in Manchester nach Dallas zu gehen, zu laufen, zu schwimmen oder mit dem Fahrrad zu fahren (In Dallas eröffnen wir später in diesem Jahr unser neues Büro!).

Die Gesamtstrecke betrug 7.413 km, und für jeden zurückgelegten Kilometer spendete das Unternehmen 1 $ für das Bauprojekt. 

Das Resultat: 95 unserer Kollegen und deren Freunde und Familienangehörige haben an der Challenge teilgenommen, sich somit im Namen der Wohltätigkeit engagiert und insgesamt 7.413 $ gesammelt!


Wir erhalten regelmäßig aktuelle Informationen und Bilder von unseren Freunden in Las Laderas, wie z. B. diese schönen aktuellen Bilder aus dem Kinderheim:

Wir hoffen, dass wir der Gemeinde Las Laderas auch in Zukunft so viel wie möglich zurückgeben können und freuen uns auf unsere Pläne für 2022! Weitere Informationen über unsere Kultur der sozialen Verantwortung und viele andere Initiativen findest du hier.